Die Datenbank der Bernsteinkunst

26.04.2017, 19:43 Uhr
 
Menu

Objekt

Achteckige Fußschale, 1. Viertel, 17. Jh., Königsberg



id:68
sammlungskuerzel: A-Wien-KHM-KK_3550
objekt_titel:
Untergattung:
art:
Material: Bernstein , Messing versilbert ?
Technik:
masse: 10,0 x 12,4 x 13,2 cm
Hersteller: unbekannt, unbekannt   (unbekannt - , )
hersteller_attribut:
entwurf:
datierung: 1. Viertel 17. Jh.
herstellungsort:
auftraggeber:
anlass:
stueck: 1
wappen_personen:
sprechender_dekor:
tech.dekor_ornament: R (Grotesken), PD (Zungenkranz, Palmettenbelag)
inschiften:
inschriftenart:
bezug: R-079, R-081 - R-083, R-085
sammlungs_id:
sammlungs_kuerzl:
aufbewahrung: Wien, KHM, Kunstkammer, Inv.Nr. 3550, Abb. II 7282
provinienz_id:
provinienz_geschichte:
archivalie:
literatur: Rohde 1937, S. 36, Abb. 84; Egg 1962, S. 46-49; Scheicher 1979, S. 108 f; Reineking von Bock 1981, S. 106, Abb. 152; Ausstell. Kat. Wien 1998-1, S. 66 f., Nr. 2.22; Trusted 1985-2, S. 40; Ausstell. Kat. Wien 2005, Kat.-Nr. 24, S. 53, Abb. S. 53
Abbildungen: RvB-152.jpg
Objekte_Bilder: